Willkommen

Diverse Ausflugtips richtung Weinanbau Silver Lake Pattaya

Jungle Buggy Cross Pattaya

12.776881 100.944975

Es gibt hier guten Kaffee und eben Buggys zu mieten, die Preise seht ihr auf dem Bild mehr gibts im grunde nicht zu sagen, jeder wie er eben möchte.

buggi fahren pattaya

Trennlinie Gelb

Swiss Sheep Farm

Ein paar Meter weiter auf der rechten Seite kommt die Swiss sheep Farm. Oh weia das war ja eine Enttäuschung. Es standen ein paar Schafe und Esel rum. Die Shops waren alle geschlossen und auch sonst keine Besucher da. Klar es gab noch einige alte Fahrzeuge anzusehen aber sonst? Als wir wegfuhren, kamen 3 Busse mit Schülern. Klar, für Kinder ist es eventuell schon toll. Der Eintritt für mich 90 Baht für meine Thaifrau 50 Baht reute mich doch, da ich definitiv zu viel erwartet hatte.(Stand Juli 2018) Für den Ausgang hat sich der Besitzer etwas ganz cleveres einfallen lassen. Es ist nicht möglich das Gelände zu verlassen ohne das man den Souvenirshop durchqueren muss. Das wenige positive, das Personal war sehr nett.

Schaffarm in Pattaya

Trennlinie Gelb

Upside Down

Koordinaten Upside Down

Wir fahren die Strasse weiter und sehen auf der rechten Seite ein Haus, dsas auf dem Dach steht. Es war schon interessant zu sehen wie präzise jemand etwas total verkehrt bauen kann. Es war auch gewöhnungsbedürftig es kam mir vor wie auf dem Schiff, alles irgendwie Wellengang also schräg. Es hat auch ein Gartenlabyrinth, sprich ein kleiner Irrgarten,und sonstige Gebäude und Sachen zum Ansehen es war für 180 Baht Thai, Ausländer 200 Baht Eintrittsgeld ein kurzes Erlebnis, denn sehr gross ist es nicht, eventuell wird weiter gebaut, 2018 so es so aus als ob.

Haus steht verkehrt

Trennlinie Gelb

Silver Lake Pattaya

Koordinaten: 12.765431, 100.959227

Panorama Silverlake

Dieses Ausflugsziel ist absolut empfehlenswert. Wenn Ihr schon beim Buddha Berg seid, würde ich die paar Kilometer weiterfahren. Ihr könnt das Gelände mit einem Elektrobus umfahren, was ich toll fand. Der Fahrer gibt viele Informationen über das Weinanbaugebiet weiter. Leider nur in Thaisprache.
Es gibt an 5 verschiedenen Stationen einen Zwischenstopp um Fotografieren zu können. Ebenfalls kann man bei einem kurzen halt ein Treibhaus betreten um die Trauben zu bestaunen. Den Preis von 50 Baht für die Führung empfand ich als angemessen da es zu Fuss doch etwas anstrengend wäre das riesige Gelände zu begehen. Ansonsten wird kein Eintrittsgeld verlangt.
Ihr habt auch von der Terrasse, wo Verpflegungsmöglichkeiten sind, einen hervorragenden Ausblick über das Gelände.

Als wir im Dezember 2013 da waren wurde beim Eingang, vom sehr grossen Parkplatz herkommend, ein Bereich eingerichtet wo Ihr Weinstöcke und sonstige Setzlinge kaufen könnt.
Unser Fazit: Wir empfanden die gepflegte, empfehlenswerte Anlage als sehr schön. Ich denke das wäre ein super Ort für verliebte und Romantiker, da es auch Häuschen zu mieten gibt.



Hier habe ich noch einen kleines Videos bei der Fahrt durch den Park gedreht.



Diesen Ort zu besuchen lohnt sich auf jeden fall, denn es ist nur ein Steinwurf vom Imposanten Berg Carved Buddha entfernt.

Carved Buddha Bild

top