WillkommenImpressumNeuesLinklisteGeschenkeBewertungenSitemap

Nong Nooch Garden Pattaya.

Koordinaten: 12.766644, 100.933519 nong nooch Panoramabild

Preise: (Stand Dezember 2013)
Ausländer: 500 Baht Einheimische oder Farangs mit Thaiführerschein: 250 Baht
Elektrobahnfahrt: 50 Beziehungsweise 70 Baht

Mittlerweile wurde die Zufahrtstrasse mit diversen Fruchtskulpturen aus Stein verschönert, ebenso befindet sich da der Eingang zum Elephant riding wo wir allerdings nicht waren da ich das nicht mag. Ich denke gegenüber der Strasse wird bestimmt noch ein zusätzlicher schöner Park entstehen, denn im Jahre 2017 sah man anfangsbauten.

frucht aus stein skulturen

Tipp: Zuerst eine Runde mit dem Elektrobus fahren, dann fällt Euch nachher die Entscheidung leichter welche Richtung Ihr zuerst erkunden wollt. Die fahrt dauert etwa 45 Minuten. Es wird 2 x ein kurzer Fotostop eingelegt. Natürlich (oh welch zufall), hat es beim ersten gleich einen Souveniershop wo es auch Getränke (teurer als vorne beim Einstieg) zu kaufen gibt. Beim ersten halt nicht rechts die Strasse hochlaufen, das könnt Ihr Euch ersparen, denn da fahren wir nach dem Stop hoch.

elektromobil

Für Liebhaber von ausgefallenen Fahrzeugen empfehle ich unbedingt einen Blick in die Ausstellungshalle. Ich meine nicht die wo Ihr unten an der Strasse mit den Monsterpickups seht, sondern die oben. Eine Vorschau von den speziellen Fahrzeugen gibt es hier zu sehen.

extra autoausstellung

Diese riesengrosse Parkanlage liegt auf selber Strecke wie der Floating Market, jedoch ganz ausserhalb Pattayas Richtung Sattahip, auf der linken Strassenseite ausgeschildert. Hier empfehle ich Euch, sofern ihr kein eigenes Fahrzeug habt, eine Transportmöglickeit zu mieten oder gleich den Ausflug zu buchen, dass ist meistens auch in den Hotels möglich oder bei den vielen Anbietern an der Strasse. Die Webseite ist in Englisch http://www.nongnoochgarden.com/

Unten habe ich für Euch eine Bilder-kollektion zusammengestellt für erste Eindrücke. Sie ist mit sanfter Musik hinterlegt.



Hier habe ich für Euch noch ein Video geschnitten von der Fahrt durch den sehr schönen Park.



Was ich persönlich absolut nicht gut finde, dass die Unterhaltungsbetriebe mit extrem lauter Musik, Schiessständen und Kirmes gleich beim Minizoo angesiedelt sind. Die armen Tiere taten mir extrem leid. Es ist eine zumutung 7 Tage die Woche das ganze Jahr diese dröhnung auszuhalten. Sogar uns kam die Musik sehr laut vor.

Tierbild minizoo

top