WillkommenGästebuchKontaktImpressumNeuesLinklisteGeschenkeBewertungenSitemap

Häuser in Thailand

Unser Haus: bei Nachdenkplätze gibt es mehr zu sehen.

Unser Haus

Es ist wunderschön zu sehen wie die Thailänder mit einfachsten Mitteln etwas bauen können.
Sie brauchen nicht spezielle Maschinen und die neusten Werkzeuge dafür. Sie haben ein ausgesprochen gutes Gefühl um Bauprobleme zu lösen. Ich würde es vermessen halten zu sagen sie denken einfach nicht darüber nach, obwohl man es meinen könnte. Ja es gibt gewiss welche die zwei linke Hände haben, wie überall auf der Welt. Ich gehöre auch dazu.
Es ist nur so das sie sich bestimmt vielmehr zutrauen weil sie einfach müssen. Die wenigsten können es sich leisten eine Baufirma zu beauftragen und somit heisst es eben selber machen, kreativ und flexibel sein. Viele leben auch irgendwo auf dem Reisfeld wo sie nicht so schnell an das benötigte Material rankommen. Zudem sollten wir nicht vergessen das sie sich vor allem draussen aufhalten, also auch improvisieren. Ganz klar, es gibt immer mehr die nun auch Steinhäuser bauen sofern sie es sich leisten können.
Der Spruch was nicht passt wird passend gemacht trifft die Schraube(Thais gebrauchen auch für diese den Hammer) im wahrsten Sinne auf den Kopf.
Über die etwas andere Logik hab ich ja schon berichtet. Wer denkt er müsste einen Thaihandwerker-Bastler belehren ist völlig fehl am Platz wenn er ein Häuschen genau nach seinen Vorstellungen bauen will. Die wenigsten Thais, vor allem auf dem Lande sind sich gewohnt ein Sitzklo zu benutzen sie sind auch die Beckendusche gewohnt, also nichts modernes. Alles muss den Zweck erfüllen mehr nicht. Das ist doch gut so.
Und dann kommt ein Europäer und will genau das was für sie nicht nachvollziehbar ist. Da hast Du die Möglichkeit:
Du heuerst einen Handwerker an, sagst ihm deine Wünsche und fährst mit deiner Frau / Freundin / Freund in Urlaub in der Hoffnung das alles zu deiner besten Zufriedenheit erfüllt wird. Wenn du denkst die Zeit ist um und deine Pläne vollendet hängst Du noch ein paar Tage an. Danach fahrt ihr nach Hause, unterwegs kaufst Du noch ein paar Tafeln Schokolade (ihr wisst steigert Glücksgefühle).Zuhause angekommen schickt Ihr eure Begleitung vor um Wasserwaage, Messband und Winkel zu verstecken. Falls diese noch vorhanden sind.
Tritt ein und Du wirst die Schokolade gebrauchen --- beruhigt auch Nervenflattern.

Bambusgerüst

Achtung es bringt absolut nichts sich wegen dem Schock vollaufen zulassen, denn es würde danach alles noch schiefer aussehen .... man möge mir den Scherz verzeihen.

Aus gesundheitlichen Gründen kann ich nicht arbeiten.
Ich bin sehr dankbar einen supertollen Schwager in der Nähe zu haben den wir für sämtliche Arbeiten rufen können.
Es ist äusserst erstaunlich, der Mann ist sehr wissenshungrig und extrem lernfähig.
Er vereint alles, ist flexibel arbeitet gewissenhaft und sauber zugleich, er weiss auch immer irgendwelche günstigen Möglichkeiten um dennoch ein sehr gutes Resultat für unsere Reparaturen zu erhalten. Er denkt seine Arbeitsschritte auch voraus. Am Feierabend putzt er das Werkzeug und räumt die Baustelle ordentlich auf.
Klar passieren auch ihm Fehler, wem schon nicht ? Wenn jemand sagt er wäre ohne Fehler war das schon sein erster. Jedoch die wenigsten Thais gestehen einen Fehler ein, mein Schwager schon.
In Thailand gibt es überall Häuser zu mieten für wenig Geld da könnt Ihr rumbasteln wie Ihr wollt.
Ich denke es gibt auch alles zu kaufen was ein Bastler-Handwerker Herz begehrt. Die entscheidende Frage ist nur, wo finde ich was? Genau das braucht sehr starke Nerven Ihr werdet höchst selten eine wirklich zuverlässige Aussage bekommen.
Wenn Ihr beim Bauhändler seid einfach Augen offen halten und auch in der hintersten Ecke stöbern was man da alles findet ist überraschend!

Auch in Thailand gibt es hervoragende Architekten und Unternehmen die mit dem Material das sie gewohnt sind, sehr schöne und gute Häuser profesionell bauen, darum rate ich mittlerweile davon ab selber zu bauen. Es ist reine Nervensache.

Ich durfte einen wirklich seriösen Architekten, der einen super Bautrupp unter sich hat, kennenlernen. Auf Wunsch stelle ich gerne Kontakt her. Er spricht Englisch, was meiner Meinung nach auch sehr wichtig ist, dass Ihr Euch selber verständigen könnt und nicht alles durch Eure Partnerin übersetzt werden muss.
Nach oben
Erstmal unsere Nachbaren zur rechten Seite.

einfache Behausung

bewohnte Waldhütte

Der Nachbar hinter uns, etwas weiter entfernt.

Der Nachbar

Ein Haus in der Stadt.

Stadthaus

Thaibehausung herkömlich
Nach oben
Doppelstockhaus

Pfahlhaus

Thaiküche

Behausung

Wer mehr als 3 TV Standartprogramme will, leistet sich eine Schüssel,wenn er kann, einen Fernseher werdet Ihr überall antreffen. Das gehört zum Thai wie sein Handy.

Steinhaus mit Satelitt

Auch so wird gelebt.

Wohnbaracke im Hügel

Eine echt schöne Aussicht.

Traumschloss

Edles  Pfahlbau Wat-haus

Hier gibt es meine Videos die zum Bau passen.

Weitere Thailandbilder von A-Z könnt Ihr sehen wenn Ihr unten auf den Banner klickt.

Thailandbilder-banner
top