WillkommenImpressumNeuesLinklisteGeschenkeBewertungenSitemap

Unsere neue Strasse.

Nun war es also soweit, und endlich wurde die Naturstrasse, die in der Regenzeit einem Biotop sehr nahe kam betoniert.

Naturstrasse

Zuerst brachten sie ihre ganzen Utensilien. Ich kenne meinen Schwager nun einige Jahre als ruhigen Menschen. Jedoch als er mitbekam das sich die Arbeiter, die bei der Baustelle schlafen, sich in seinem Haus das er am bauen ist, ohne zu fragen eingerichtet hatten und wie selbstverständlich auch gleich alles da deponierten, erlebte ich Ihn doch das erste Mal etwas lauter.

Materiallager

Arbeiterunterkunft

Schuld daran war seine Schwester die gleich nebenan wohnt und einfach die Genehmigung gab. (Mein Schwager lebt und arbeitet zur Zeit auf dem Reisfeld). Sie einigten sich dann auf eine kleine Entschädigungssumme. Ich finde es eine Frechheit Thais sind nun mal so. Einfach machen im nachhinein sagen die wenigsten nein, ich bin nicht einverstanden. Wir, die hier Leben, sehen das doch tagtäglich wie unkompliziert das gehandhabt wird. Ja also haben sie natürlich auch Sand und Steine angefahren und teilweise mitten in die Strasse gekippt. Ist auch logisch das niemand darauf rücksicht nahm ob die anderen noch einigermassen vernünftig ihr Haus erreichten.

Jedoch sehr zur Freude unserer Enkel.

Kinder spielen im Sand

Die Jungs waren sehr fleissig morgens um ½ 7 bis abends als es eindunkelte gegen 18.00 Uhr arbeiteten sie mit einer Stunde Mittagspause und das für einen Tageslohn von ca 250-300 Baht.

Arbeiter beim Betonmischen

Die Gerätschaften sowie Motor für den Betonmischer nahmen sie am Feierabend wohlweislich mit in ihr Lager. Dieses Plakat aus dicker Plastikfolie vom Strassensponsor hing 2 Nächte. Viele die über die Reisernte in den provisorischen Reisfeldhütten leben sind dankbar für einen guten Windschutz.

Werbeplakat

Sie hatten jedoch gleich wieder eines aufgehängt.(Die nächsten Wahlen kommen bestimmt).

NIT sprach dann mit den Arbeitern ob sie bei unseren Einfahrten auch gleich eine Rampe betonieren würden da die Straße nun 15 cm höher würde.

P.s. 500 meter lang 4 meter breit und 15 cm. hoch kosten über 1 Million Baht = ca. 24´000 Euro.

die halbe Straße ist fertig

Ich versprach am Feierabend 2 Karton Bier für die Mannschaft, da huschte ein Lächeln über alle Gesichter. Jedoch fragte meine Frau den Chef noch persönlich damit alles mit rechten Dingen zu geht. Wunderbar. Tip top, so einfach und unkompliziert wird man sich einig, sogar das Material, inklusive Zement, übernahm er.

Fertige Straße

Ende des Monats erlebten wir gleich noch eine Überraschung. Sie hatten für den Betonmischer 14 Tage an unserer Stromleitung angehängt, ende Monat übernahm er jedoch die ganze Monatsrechnung. Sehr schön.

Wenn Ihr nun 2 Filme dazu sehen wollt, bitte hier klicken.

top