WillkommenImpressumNeuesLinklisteGeschenkeBewertungenSitemap

Songkran, Thailändisches Neujahr Wasserfest

Songkran ist das traditionelle Neujahrsfest nach dem thailändischen Mondkalender: Es findet jeweils vom 13. bis 16. April statt. Die Termine können leicht abweichen, mancherorts beginnen sie schon früher mit dem Feiern und beenden die Feierlichkeiten auch später.
Tragischerweise gibt es jedes Jahr sehr viele Unfälle mit Toten. So wie im Video, weiter unten diese berichtes zu sehen ist, fahren sie auch auf Land- und Hauptstrassen herum.
Ich kann mir den persönlichen Kommentar nicht verkneifen, leider artet es in vielen fällen zu einem unschönen Trinkgelage, und einer Wasserschlacht aus. Die Tradition dieses Festes wird vielfach ausgeblendet. Meine Empfehlung an hier lebende Ausländer, lasst euer Fahrzeug bitte stehen, ich habe genug miterlebt wie sie Wassereimer gefüllt mit Eiswürfeln achtlos (für Thais aus Spass) vom Fahrenden Pick-up aus ins Publikum oder eben die Mofafahrer schütten.
Am zweiten Tag des Songkranfestes, findet jeweils in unserer Kleinstadt ein Schönheitswettbewerb statt. Lasst Euch vom Bild nicht täuschen es handelt sich dabei um die Wahl des dritten Geschlechts also zum schönsten Katoy (Ladyman). Das Publikum bewertet, durch einzelne Blumen die zu kaufen sind, und die Jury, nach gefallen des Auftritts, Gangart sowie Vorstellung der eigenen Person. Zum Schluss werden die Teilnehmer-innen gekürt und bekommen einen Pokal sowie einen Umschlag mit einem Geldpreis. Die Veranstaltung wird sehr gerne von allen Geschlechtern besucht, da es doch von einer Musikalischen Darbietung begleitet wird. Der Aufwand ist sehr gross und es dauert einige Stunden, wobei für die Jury hinter dem Tisch sehr bequeme Sessel bereit stehen, und immer genügend Trinkwasser gereicht wird.

ladyman-wahl

Das Ausflugsziel Kaeng Sapu ist über diese Festtage jeweils reichlich besucht, und eine Anfahrt vor 9:00 Uhr morgens lohnt sich, wenn Ihr einen Schattenplatz ergattern wollt. Da die essenspreise mit einer grossen Familie doch sehr ins Gewicht fallen, nehmen wir den Khau Niau (Klebereis) und kleinere Snacks mit. Es versteht sich von selbst, dass wir natürlich auch da etwas Konsumieren, damit die Betreiber die die Sitzmatten und den Platz zur Verfügung stellen etwas verdienen. Sie haben allerhand zu tun, meistens um für Eiswürfelnachschub der Getränke zu sorgen.

ausflugsziel wasser

Einige Videos dazu seht Ihr unterhalb der Galerie.

Bildergalerie Songkran



Das ist ein Film der die Tradition zeigt, bitte lest die Beschreibung weiter oben.

Songkran 2014



top